Startseite > News > Inhalt

Arten von Bambus-Sperrholz

Dec 21, 2016

Es ist keine Überraschung, dass Bambus Sperrholz derzeit als eines der sichersten, dauerhafte und nachhaltige Produkte auf dem Markt gilt. Ob Sie Hausbesitzer sind, auf der Suche nach der perfekten Zähler nach oben oder ein Baumeister, flexible neue Alternative zur natürlichen Holz will, gibt es viel zur Auswahl, wenn es darum geht, dieses vielseitige Material.

Werfen Sie einen Blick auf unsereStrombereich von Bambus-Sperrholzplattenin natürlichen, verkohlt und Tiger/Zebra endet in verschiedenen Stärken von Viertelzoll zu anderthalb Zoll Panels.

Bambus-Sperrholz besteht aus eines der nachhaltigsten Materialien auf dem Planeten.Bambus ist ein Rasen, der schnell auch auf minderwertigen Böden wächst, was bedeutet, dass sie fast überall gepflanzt werden kann. Dünne rechteckige Streifen aus Bambus in verschiedenen Designs ausgerichtet sind und dann laminiert zusammen (vertikale Kante Korn oder horizontales flaches Korn) oder gewebt und dann gemeinsam unter extremer Hitze und Druck (Strang Woven), komprimiert, um glatte unvollendete gefrästen Platten/Paneele zu erstellen.


Arten von Bambus-Sperrholz

Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Bambus in der Welt, aber nicht alle sind geeignet für die Herstellung in Bauprodukten wie Bambus Furnier. Die häufigste Ursache ist aus schnell wachsenden Moso-Bambus, in verschiedene Möglichkeiten, um Produkte wie natürliche und karbonisiert Sperrholz mit vertikalen oder horizontalen Körner je nach Herstellungsprozess gestaltet werden kann. Der Schlüssel für die Farbe des Bambus ist in der Heizung – wenn es zuerst geerntet und das Material bereit ist einen leichten Schatten, aber wenn Hitze angewendet wird es verdunkelt sich in unterschiedlichem Maße. Farben wie Tiger, auch genannt Zebra und neapolitanischen, sind das Ergebnis der Mischung natürlicher und karbonisiert Bambus zusammen in einem Prozess, der Strang führt (komprimiert) Bambus geflochten.

Bambus-Sperrholz kommt in einer Reihe von verschiedenen Stilen basierend auf einer Kombination von drei Hauptfaktoren:

Korn.Dies bezieht sich auf das Erscheinungsbild der Oberfläche des Furnierholzes. Die häufigsten Körner sind vertikale, horizontale und Strang gewebt. Vertikal und Horizontal sind am häufigsten in modernen Designs verwendet, während der Strang gewebt Strich eher aus wie traditionelles Holz sieht.

Farbe.Bambus-Sperrholz kann ist in mehreren Farben erhältlich und auch individuell gefärbt. Die drei Hauptfarben sind natürliche (blond), karbonisiert (braun/Honig) und Tiger (Neapel/Zebra/marmoriert) ist eine Kombination aus natürlichen und karbonisiert.

Dicke. Bambus-Sperrholz kommt in den Blättern, die so dünn wie 1/4″ und geht hin bis zu 1 Andamp; 1/2 ″ in der Dicke. 1 Andamp; 1/2 ″ Plattendicken sind meistens für Arbeitsplatten und Butcher Block Art Möbel verwendet.