Startseite > News > Inhalt

Solid Bamboo Flooring: Erkundung der natürlichen Look

Feb 09, 2017

Die Bodenbelag-Welt hat in den letzten Jahren, dank der Revolution herbeigeführt durch Bambus eine drastische Verjüngungskur unterzogen. Für eine natürliche und "grüneren" Option ist Bambusbodenbelag ohne Frage was gewählt werden muss. Neben der Kreditvergabe eines anmutigen und ästhetischen Reiz Hauptdekor, ist Bambus auch eine viel billigere Alternative im Vergleich zu Holz.

Es gibt Zeiten, wo man oft verwechselt wird da Bambus fühlt sich viel wie Holz. Aber in Wirklichkeit ist es nur Rasen. Trotz der Weichheit der Pflanze ist Bambus dicht und extrem hart wie Ahorn oder Eiche. Für diejenigen, die dachten, wie Bambus, eine effektive Bodenbelag Option nachweisen kann, sollte es jetzt Sinn. Der Grund warum die meisten Menschen besonders begeistert von Moso Bambusarten sind ist verständlich. Es ist eine der am schnellsten wachsenden Pflanzen und eine gute Ernte, die direkt nach einer Zeitspanne nicht mehr als 4-5 Jahre erfolgt ist. Ein weiteres plus Punkt über diese Pflanze es, dass es recht danach regeneriert wird geschnitten, so dass die Ernte von der gleichen Pflanze sein kann, nachdem die 4-5 Jahre erstrecken.

Was ist solide Bambusbodenbelag?

Der Einfachheit halber gliedern Bodenbelagwahlen aus Bambus in zwei Kategorien, auf der Grundlage der Konstruktion:

Eine ist die technische und die zweite ist solide Bambusbodenbelag. Letzteres ist ganz ähnlich wie Parkett. Hier wird es mit den Nägeln oder Klammern, mit oder ohne Mastix befestigt. Trotz des Seins ein bisschen zeitaufwendig, es dauert doppelt so lange für die schwimmende Verlegung, aber das Ergebnis ist eine dauerhafte und solide Boden. Bei der Auswahl der massiven Dielen haben Sie die Möglichkeit der Auswahl aus einer Vielzahl von vorbehandelt sind, so dass es zu den Möbeln passt, wie die letzte Planke installiert wird.

Das beste an dieser Art des Bodenbelags ist, dass es ein völlig natürliches Aussehen trägt. Das Oberflächenmaterial hat sehr reiche Funktionen, mit ansprechenden Muster zu. Selbst wenn Kratzer oder Dellen auf dem Boden erscheinen, können Sie abgeschliffen und nachgearbeitet periodisch, um die gleichen Neuheit zurück zu bringen. Allerdings leidet es einige Mängel wie geringerer Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber entwickelt oder Strang gewebte Sorten.

Was sind die Formen?

Im Idealfall gibt es drei verschiedene Arten von stabilem Bambus Bodenbelag vertikalen Korn, flaches Korn und Strang Bambus. Die vertikale Maserung, die solide Bambus aus dünnen Bambusstreifen besteht an den Rändern gestapelt und mit Kleber befestigt. Der flache Korn-Typ ist die häufigste der Partie, wo dünne und Filz Streifen des Bambusses übereinander gestapelt und schließlich laminiert. Zu guter Letzt bekommt Strang Bambus aus extrem dünnen und zerkleinerten Fasern hergestellt und gemischt mit Harz, die sehr harte Bretter gepresst und einsatzbereit gemacht.

Unabhängig von der Wahl des Verbrauchers, SolidBamboo Flooringcomes in dünne Stücke. Überprüfung auf die Länge, ist Maserung und Naturschatten des Bambus auch von größter Bedeutung. Das gute daran ist, dass diese Art von Bodenbelag Optionen in Hülle und Fülle (fast 50 bereits gefärbten Farben erhältlich), die von nichts in Zeder Farbtöne reichen, leuchtende Farben wie rot, grün und so weiter.

Gewusst wie: Herstellung von stabilem Bambus Dielen?

Bambus kann extrem hart in seiner natürlichen Form, aber die Zerbrechlichkeit fortbesteht, wenn roh, also besser in modernen Bodenbelag Anwendungen vermieden werden.

Zur Herstellung von stabilem Bambus Dielen, ist es ratsam, die Halme des Grases in dünne Stücke schneiden. Die Haut wird aus den Materialien entfernt und gekocht in Borsäure, die hilft, töten Mikroorganismen oder Bakterien, die den Bambus, neben der Beseitigung der Stärke verderben können.

Dann werden die Scheiben in Spezial-Klebstoffe, gebunden in die feste Stücke über die Anwendung von Hitze und Druck beschichtet. Jetzt hängt viel ab wie die Chips ausgekleidet sind oben, die schließlich die Art der festen Bambusbodenbelag bestimmen wird.

Beispielsweise in horizontaler Form, die Chips sind flach und übereinander, die eine einheitlichere Optik trägt.

Für die vertikale Form sind die Lamellen gerade rauf und runter und geklebt zusammen mit Druck von beiden Seiten aufgereiht. Das sieht auch sehr natürlich, aber das Gesamtbild ist fleckig. Dies gilt für die Zimmer ein wenig attraktiver zu machen.

Am Ende wenn der Kleber die massiven Dielen getrocknet hat, gelten der UV Lack des heilenden Prozesses abschließend.