Startseite > News > Inhalt

Liste der Vorteile des Bambusbodenbelag

Jan 04, 2017

Nur wenige natürliche Oberfläche Bezugsmaterialien besitzen viele Eigenschaften, die Parkett hat. Bambus ist einer von ihnen, teilen die gleichen positiven Effekte von einem Parkettboden trotz gemacht aus einer bestimmten Art des Grases. So wie Hartholz ihre Schwachstellen und Nachteile hat, tut aber so Bambus. Daher empfiehlt es sich, die vor- und Nachteile zu konsultieren bei der Entscheidung zum Kauf oder Wartung durchführen.

Liste der Vorteile des Bambusbodenbelag

(1) umweltfreundlich

Da Bambus aus natürlicher Vegetation besteht, ist es eine umweltfreundliche Art des Materials. Ebenso ist Bambus bekannt, eine höchst erneuerbare Energiequelle, die in die Reife in so schnell wie nur 3-5 Jahre angebaut werden können. Im Gegensatz zu Hartholz, das mindestens auf einen 20-Jahres-Turnus geerntet werden kann, kann Bambus natürlich schneller wachsen.


(2) leicht zu pflegen

Ein weiterer positiver Beitrag für Bambus ist, dass es sehr leicht zu pflegen. Dies kann durch regelmäßig mit Staubsauger oder Besen, um die kleinen Partikel Ablagerungen zu entfernen. Ebenso kann es mit Mop oder einem nicht-Wachs oder eine Alkali-freie Lösung oder Bambus oder Hartholz-Fußböden Reiniger gereinigt werden.


(3) wasserdicht

Das Naturmaterial Bambus macht es leicht widerstandsfähig gegen Wasserschäden im Vergleich zum Hartholz. Es kann jedoch ein Anliegen im Laufe der Zeit führen.


4. haltbare für Bodenbelag
Einige Arten von Bambus ist stärker und haltbarer als herkömmliche Materialien. In der Tat können diese natürlichen und UN-karbonisiert Bambus richtig geerntet und verarbeitet so haltbar wie die Rot-Eiche. Um so mehr, Bambus, der Strang gewebt wurde auch noch härter und haltbarer verarbeitbar.


(5) flüchtige organische chemische Emissionen
Der Klebstoff verwendet bei der Herstellung von Bambusparkett kann die Freisetzung von flüchtigen organischen Chemikalien (VOC) in die Luft rund um das Haus im Laufe der Zeit verursachen. Der Prozess der zerkleinern und schneiden die Bambuspflanze Rasen, einschließlich die Adhäsion der Stücke wieder zusammen mit dem Einsatz von Druck und Hitze und ein Harz-Basis Kleber konnte die Emission von flüchtigen organischen Verbindungen verursachen.


6. leicht Kratzer bekommen

Obwohl Bambusbodenbelag leichter zu pflegen im Vergleich zu Hartholz sein kann, ist es nicht einfach zu machen, perfekt, wenn regelmäßig verwendet. In der Tat gibt es viele Dinge, die von einem Bambusbodenbelag, wie Schuhe, Haustier Klauen und Möbel Rollen Kratzer hinterlassen können. Kleine Stücke von Sand oder Splitt erhalten auch die Bambus-Boden in der Zeit einige Kratzer bekommen.


7. Schäden durch Leitungswasser
Zwar die positive Eigenschaft des Bambus wasserdicht sein, kann ein natürliches Material, bestehend aus organischen Elementen wird, dies noch übermäßiger Feuchtigkeit gefährdet. Die Formen, die auf nassen Fahrbahn gebaut werden im Laufe der Zeit ansammeln und das sollte den Abbau des Bambusses verursachen.


8. Einstufung System Insuffizienz
Es gibt keine unabhängige Systeme verwendet werden, um die Qualität des Bambus-Materials zu bewerten. Einzelhändler sortieren sie oftmals nur nach einer willkürlichen System widerspiegelt nicht die wahre Qualität solcher Produkte.