Startseite > Ausstellung > Inhalt

Wie zu wählen bambus schneidebrett?

Jan 18, 2019
Vertical Pressed Bamboo Cheese Cutting Board With 15cm Groove.jpg Gegenwärtig bestehen die gängigen Schneidebretter auf dem Markt aus Bambus, Holz und Kunststoff, das qualifizierte Bambusschneidebrett sollte jedoch aus natürlichen Pflanzen bestehen. Das Material ist fest und nicht leicht zu knacken oder zu verschlacken, und der Schmutz ist nicht leicht in der Lücke festzuhalten. Es ist relativ sauber und leicht zu reinigen. Da das Bambus-Schneidebrett leicht an der Luft zu trocknen ist, ist es nicht leicht zu formen und zu riechen, es ist eine gute Wahl. Die Fliege in der Salbe ist, dass das Bambusschneidebrett wegen seiner unzureichenden Dicke nicht gespleißt wird. Es hält keinen starken Schlag aus, wenn es verwendet wird. Daher ist es am besten, Gemüse oder Obst zu schneiden, aber das Fleisch ist nicht geeignet.


Kaufen Sie beim Kauf von Bambus-Schneidebrettern nicht die Farbe, die besonders weiß ist. Riechen Sie am besten zuerst den Geruch des Schneidebretts. Wenn es einen sauren Geschmack gibt, kann es mit Schwefel gebleicht oder geklebt werden. Und der Leim enthält Schadstoffe. Es ist am besten, klebstofffreie Klebeverbindungen zu wählen, dh das Bambusschneidebrett vollständig mit dem Bolzenbefestigungsverfahren oder der gesamten Bambusoberfläche zu übernehmen. Es ist besser, Bambus Textur zu verwenden und es ist nicht einfach zu fälschen.


Selbst wenn Sie ein Bambus-Schneidebrett verwenden, ist es am besten, das Schneidebrett nach dem täglichen Schneiden des Geschirrs zu desinfizieren. Sie können die folgende Methode anwenden: Waschmethode. Waschen Sie das Schneidebrett mit einer harten Bürste und Wasser, kochen Sie es mit kochendem Wasser und lassen Sie es in der Sonne trocknen. Geben Sie den Bakterien keinen Lebensraum; Jedes Mal, wenn Sie das Schneidebrett verwenden, entfernen Sie Essensreste und Restsaft von der Oberfläche, bürsten Sie es mit Wasser ab und legen Sie es 2 Stunden lang in Salzwasser, bevor Sie es zum Trocknen herausnehmen. Dies tötet nicht nur die Bakterien ab, sondern verhindert auch, dass das Schneidebrett reißt. Es ist zu beachten, dass beim Kleben des Bambus-Schneidbretts nicht in heißem Wasser gekocht werden sollte, um Risse am Schneidbrett zu vermeiden.